Unterrichten in Saigon, Vietnam

Unterrichten am Mekong
Die Metropole Saigon am Mekong-Delta erwartet Dich. Eine 7-Millionen-Stadt, aufstrebend, hektisch, modern. Viel Leben findet auf der Strasse statt, durch die unzählige Scooter summen. Erlebe "Ho-Chi-Minh-Stadt", ein reines Abenteuer und Exotik pur.
Beim Projekt Unterrichten wirst Du im Bereich Englisch-Unterrichten eingesetzt. Es gibt in Vietnam noch einen grossen Nachholbedarf in Englisch-Unterricht. Du bringst Kindern in einem Waisenheim oder in einer Behinderteneinrichtung etwas Englisch bei. Teilweise kannst Du auch Musikunterricht oder Sportunterricht erteilen. Die Sprachbarriere macht den Aufenthalt nicht einfach, denn Vietnamesisch ist eine schwierige Sprache und die Einheimischen können recht wenig Englisch. Dafür kommst Du nach Vietnam, um einigen Kindern und Jugendlichen beim Englisch-Lernen zu helfen. Eine tägliche Herausforderung. Mache das Beste daraus!
Die wichtigsten Redewendungen auf Vietnamesisch lernst Du in der ersten Woche, in der Du bei einer Sprachschule Vietnamesisch-Unterricht erteilt bekommst. Danach beginnt Deine Freiwilligenarbeit für 4 - 20 Wochen.
Bei Ankunft in Saigon wirst Du bereits am Flughafen erwartet und zur Unterkunft gebracht. Du wirst in einem Hotel, Hostel oder vietnamesischen Gastfamilie wohnen.




Projektbeschreibung
Zielstadt: 
Saigon
Projekt-Ort: 
Saigon (Ho-Chi-Minh-Stadt)
Aufenthalts-Dauer: 
1 Woche Vietnamesisch-Unterricht. 4 - 20 Wochen Projekt.
Aufenthalts-Beginn: 
Jederzeit das ganze Jahr über möglich.
Unterricht: 
Die erste Woche erhältst Du an einer Sprachschule 15 Unterrichtsstunden Vietnamesisch.
Unterkunft: 
Du wirst in einem einfachen Hotel, einem Hostel oder bei einer Gastfamilie untergebracht. Einzelzimmer und Frühstück.
Voraussetzungen: 
  • Gute Englisch-Kenntnisse
  • Auslandskrankenversicherung
  • Gültiger Reisepass
  • Visum muss beantragt werden
  • Ab 18 Jahre
Enthaltene Leistungen: 
  • Flughafenabholung bei Ankunft und Transfer zur Unterkunft
  • Einführungsveranstaltung, Orientierung vor Ort
  • 1 Woche Vietnamesisch-Unterricht (15 Unterrichtsstunden)
  • Platzierung in das Projekt vor Ort während des Sprachkurses
  • 5 Wochen Unterkunft, Hotel/Hostel/Gastfamilie, Einzelzimmer, Frühstück
  • Ansprechpartner im Zielland
  • Betreuung vor Ort
  • Sprachkurszertifikat
  • Teilnahmebescheinigung
  • Organisation des Vorhabens
  • Anreiseinformationen
  • Unterstützung bei den Reisevorbereitungen
  • Unterstützung beim Abschluss einer Reiseversicherung
  • Unterstützung bei der Flugbuchung
  • Sicherungsschein
Preis: 
Euro 1.750,- für 5 Wochen Aufenthalt
Preis-Beschreibung: 
Inklusive Vietnamesisch-Unterricht! Nicht enthalten sind der Flug und Versicherungen.
Verlängerung: 
€ 120,- je Woche.
Verlängerung-Details: 
Inklusive Projekt, Unterkunft und Frühstück.
Bildergalerie