Projekte in Thailand

Das Königreich Thailand in Südostasien mit seinen ca. 70 Mio. Einwohner ist ein beliebtes Touristenziel geworden. Bangkok als Hauptstadt ist zugleich die grösste und bekannteste Stadt Thailands. Phuket, Pattaya und Ko Samui ist unter ausländischen Touristen bekannt und beliebt. Das Klima ist tropisch mit Jahresdurchschnittstemperaturen an der Küste von 28 °C. Amtssprache ist Thai. Als Ausländer muss man sich auf Englisch verständlich machen, da Thai schwer zu erlernen ist. Die meisten Bewohner sind Buddhisten und die vielen prachtvollen Tempel gehören zu den Sehenswürdigkeiten. Der Tourismus mit über 15 Mio. Gästen pro Jahr ist ein wichtiger Wirtschaftszweig. Aus Deutschland kommen jährlich ca. 1 Mio. Besucher. Der Massentourimus beschränkt sich auf Bangkok und die Küstenorte Pattaya, Phuket, Krabi und Ko Samui. Besonders die thailändische Küche mit chinesichen-indischen und europäischen Einflüssen ist sehr gesund und schmackhaft, z.T. auch sehr scharf gewürzt.