Architektur / Bauingenieurwesen in Auckland

Baupraktikum Neuseeland

Fach- oder Vorpraktikum im Bereich Architektur oder Bauingenieurwesen am anderen Ende der Welt gesucht? Dann gehe doch auf die „grüne Insel“ nach Neuseeland und verbinde hier Berufsqualifikation mithilfe eines Auslandspraktikums und Abenteuerurlaub hinterher. Ob Baufirma, Architekten-Büro oder Stadtplanungsbüro, Du wirst genau in Deinem Fachbereich eingesetzt, den Du vorgeben kannst. Einfamilienhäuser, Brücken oder Hochhäuser planen und bei der Bauausführung auf der Baustelle dabei sein. Nicht nur fachlich wirst Du einiges hinzulernen, sondern insbesondere wird sich Dein Englisch gravierend verbessern. Vorab machst Du einen 4-wöchigen Intensiv-Englischkurs in Auckland an einer Sprachschule. Hier lernst Du gleich auch viele „international students“ aus aller Welt kennen. Der Beginn des Aufenthalts ist variabel und während des ganzen Jahres möglich. Der Englischkurs geht über 4 Wochen und das anschliessende Praktikum 8 bis 24 Wochen. Also auch als Praxissemester geeignet. Bestimmte Studienbedingungen können erfüllt werden, da das Praktikum individuell für Dich organisiert wird und Du eine detaillierte Praktikumsbeschreibung noch vor Anreise nach Neuseeland erhältst. Nach dem langen Flug bis nach Auckland wirst Du bereits am Flughafen erwartet und zu Deiner Unterkunft gebracht. Du wohnst bei einer netten Gastfamilie bzw. zur Untermiete bei Einheimischen. Nach dem Praktikum solltest Du noch ganz Neuseeland erkunden und je nach Jahreszeit Strand- und Badeurlaub machen oder aber Snowboard fahren in den Southern Alps auf der Südinsel.

Projektbeschreibung
Zielstadt: 
Auckland
Aufenthalts-Dauer: 
4 Wochen Englischkurs. Das Praktikum sollte mind. 8 Wochen gehen. Ideal sind 3 - 6 Monate.

Aufenthalts-Beginn: 
Beginn des Praktikums bzw. des Aufenthalts ist jederzeit während des ganzen Jahres möglich.

Unterricht: 
Für das Praktikum musst Du natürlich genügend Englisch können. Daher wird ein Englischkurs von 4 Wochen Dauer vor dem Praktikum absolviert.


Unterkunft: 
Nachdem Deine Praktikumsstelle feststeht, wird eine passende Unterkunft für Dich organisiert. Du kommst in einer Gastfamilie bei Neuseeländern unter. Die Unterkunft wird so ausgesucht, dass Du mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Praktikumsstelle kommen kannst. Du bekommst ein Einzelzimmer und Halbpension. Noch vor Abreise nach Neuseeland bekommst Du detaillierte Angaben zu Deiner Unterkunft.

Voraussetzungen: 
  • Rechtzeitige Anmeldung ca. 3 - 6 Monate vor geplantem Aufenthaltsbeginn.
  • Gültiger Reisepass


Enthaltene Leistungen: 
  • Flughafenabholung bei Ankunft und Transfer zur Unterkunft
  • Einführungsveranstaltung, Orientierung vor Ort
  • 4 Wochen Sprachkurs Englisch, Intensivkurs, Gruppe, mit
  • 20 Unterrichtsstunden à 45 min. pro Woche, Mo-Fr, Sprachkurszeugnis
  • Platzierung in eine entsprechende Praktikumsstelle nach den Vorgaben des Teilnehmers
  • Platzierung mit Bindungsfrist noch vor Abreise nach Neuseeland
  • Detaillierte Job-Description / Internship Profile
  • Unterkunft, Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
  • Ansprechpartner im Zielland Betreuung vor Ort
  • Teilnahmebescheinigung
  • Organisation des Vorhabens
  • Anreiseinformationen
  • Visainformationen
  • Unterstützung bei den Reisevorbereitungen
  • Unterstützung beim Abschluss einer Reiseversicherung
  • Unterstützung bei der Flugbuchung Sicherungsschein

Preis: 
Euro 4.750,- für 8 Wochen Aufenthalt
Preis: 
Euro 5.450,- für 12 Wochen Aufenthalt
Preis-Beschreibung: 
Preis inklusive Projekt, Unterkunft, Einzelzimmer, Halbpension und Sprachkurs. Nicht enthalten sind der Flug und Versicherungen.

Verlängerung: 
€ 200,- pro Woche.
Verlängerung-Details: 
inklusive Projekt, Unterkunft, Einzelzimmer, Halbpension.