Ingenieurswissenschaften in Auckland

Ingenieurpraktikum
Verbringe Dein Praxissemester oder Fachpraktikum in Auckland im wunderschönen Neuseeland. Was Dich bis ans Ende der Welt gebracht hat, kann Dich später auch beruflich weiterbringen. Das Auslandspraktikum markiert den besonderen Pluspunkt in Deinem Lebenslauf und sehr gute Englischkenntnisse werden heutzutage auch schon vorausgesetzt. Da das Praktikum genau in dem Bereich organisiert wird, den Du selbst vorgibst, kann es z.B. im Bereich Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik oder auch Bioingenieurwesen oder Umwelttechnik sein. Die ingenieurswissenschaftliche Disziplin gibst Du selbst vor oder wird sogar durch Deinen Studienplan und der Praktikumsverordnung Deiner Uni vorgegeben. Das Fachpraktikum kann also auch als Pflichtpraktikum oder Praxissemester absolviert werden. 8 bis 24 Wochen sind möglich und es kann jederzeit losgehen, sofern Du Dich einige Monate vorher anmeldest. Nachdem eine passende Praktikumsstelle gefunden ist, bekommst Du eine Art Praktikumsvertrag bzw. Praktikumsbeschreibung. Dann werden die Reisevorbereitungen getroffen und vor Ort eine Unterkunft für Dich reserviert. Bei noch ausbaufähigen Englischkenntnissen raten wir Dir an, den 4-wöchigen Intensivkurs Englisch an einer Sprachschule in Auckland zu besuchen, der Bestandteil des Programms ist. Der Sprachkurs wird vor dem Praktikum absolviert. Zum Abschluss kannst Du noch durch Neuseeland reisen und Städte wie Christchurch und Wellington besuchen. Wandere durch die grünen Landschaften Neuseelands oder lege Dich an einen Traumstrand. Neuseeland bietet viel und etwas für jeden Geschmack.
Projektbeschreibung
Zielstadt: 
Auckland
Aufenthalts-Dauer: 
4 Wochen Englischkurs. Dann das Praktikum von mind. 8 Wochen. Ideal sind 3 - 6 Monate.
Aufenthalts-Beginn: 
Beginn des Praktikums bzw. des Aufenthalts ist jederzeit während des ganzen Jahres möglich.
Unterricht: 
Für das Praktikum musst Du natürlich genügend Englisch können. Daher wird ein Englischkurs von 4 Wochen Dauer vor dem Praktikum abgehalten.
Unterkunft: 
Nachdem Deine Praktikumsstelle feststeht, wird eine passende Unterkunft für Dich organisiert. Wohnen wirst Du in einer Gastfamilie, hast dort ein Einzelzimmer für Dich und erhältst Halbpension. Infos zur Unterkunft gibt es bereits, bevor die Reise losgeht.
Voraussetzungen: 
  • Rechtzeitige Anmeldung ca. 3 - 6 Monate vor geplantem Aufenthaltsbeginn.
  • Gültiger Reisepass.   
   
Enthaltene Leistungen: 
  • Einführungsveranstaltung, Orientierung vor Ort
  • 4 Wochen Sprachkurs Englisch, Intensivkurs, Gruppe, mit
  • 20 Unterrichtsstunden à 45 min. pro Woche, Mo-Fr, Sprachkurszeugnis
  • Platzierung in eine entsprechende Praktikumsstelle nach den Vorgaben des Teilnehmers
  • Platzierung mit Bindungsfrist noch vor Abreise nach Neuseeland
  • Detaillierte Job-Description / Internship Profile
  • Unterkunft, Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
  • Ansprechpartner im Zielland Betreuung vor Ort
  • Teilnahmebescheinigung
  • Organisation des Vorhabens
  • Anreiseinformationen
  • Visainformationen
  • Unterstützung bei den Reisevorbereitungen
  • Unterstützung beim Abschluss einer Reiseversicherung
  • Unterstützung bei der Flugbuchung Sicherungsschein
Preis: 
Euro 4.750,- für 8 Wochen Aufenthalt
Preis: 
Euro 5.450,- für 12 Wochen Aufenthalt
Preis-Beschreibung: 
Preis inklusive Projekt, Unterkunft, Einzelzimmer, Halbpension und Sprachkurs. Nicht enthalten sind der Flug und Versicherungen.
Verlängerung: 
€ 200,- pro Woche.
Verlängerung-Details: 
Inklusive Projekt, Unterkunft, Einzelzimmer, Halbpension.