Sozialarbeit mit Kindern in Argentinien

Sozialarbeit mit Kindern ist eines der beliebtesten Freiwilligen-Projekte, vor allem bei jungen Frauen. Die Arbeit mit den Kleinen macht sehr viel Freunde und Du wirst die Kinder in dein Herz schliessen. Es stehen mehrere Sozialprojekte mit Kindern zur Verfügung, bei denen Du eingesetzt werden kannst. Helfe mit in einem Kindergarten, einer Kindertagesstätte, einem Kinderheim oder auch in einer Essenstafel, bei denen arme Kinder zumindest ein Frühstück oder eine warme Mahlzeit am Tag bekommen. Du wirst als ausländische Freiwillige schnell von allen ins Herz geschlossen und voll integriert. Am Ende wollen viele Teilnehmer erfahrungsgemäss gar nicht mehr abreisen.
Damit es auch mit der Verständigung klappt, nimmst Du erst einmal für 4 Wochen an Spanischunterricht teil. An einer Sprachschule in der Studentenstadt Córdoba wird dir die Grundlage der spanischen Sprache beigebracht. Nach dem Spanischkurs wirst Du in ein Projekt Sozialarbeit mit Kindern vermittelt, wo Du auch gleich deine neuerworbenen Spanischkenntnisse anwenden und ausbauen kannst.
In der Freizeit und am Wochenende wird viel gemeinsam unternommen, z.B. Reitausflüge in die Sierras oder Trekking-Touren. Du wirst nicht alleine vor Ort sein, sondern vielmehr mit anderen jungen Mädels. Mit denen kannst Du dich auf für Reisen durch Argentinien zusammenschliessen. Du wohnst gemeinsam mit anderen Teilnehmern und jungen Argentiniern in einem schönen Teilnehmerhaus. Es wird viel ausgegangen, gefeierst und es kommt zum regen Austausch mit jungen Argentiniern.

All Tab