Sozialarbeit mit Kindern in Costa Rica

Reise ins schöne Costa Rica und helfe hier in einem Sozialprojekt für Kinder mit. Wenn Du kleine Kinder lieb hast und dich gerne mit Kindern beschäftigst, gibt es hier sicherlich das passende Projekt für dich. Es stehen fast 20 verschiedene Einrichtungen zur Verfügung, die sich um Kinder sorgen oder kümmern. Z.B. kannst Du in einer Essenstafel für Arme eingesetzt werden, in Kindergärten, zweisprachigen Vorschulkindergärten, Kindertagesstätten, in einer Tagesstätte für Mädchen usw. Diese Projekte befinden sich in Santa Barbara de Heredia, San Pedro de Santa Barbara, Barva de Heredia, Heredia, in Alajuela und auch an der Küste in Esterillos Oeste. Wenn Du nicht sogar von deiner Gastfamilie zu Fuß zur Sozialeinrichtung gehen kannst, dann nimmst Du einen der günstigen, öffentlichen Busse in Costa Rica. Die meisten Projekte sind ca. 20-30 min. Busfahrt von der Unterkunft entfernt. Du verbringst ca. 4 Stunden von Montag bis Freitag im Kinderprojekt und kümmerst dich hier um die Kleinen. Du kannst nicht nur einen wertvollen Beitrag mit deiner Hilfe in der Sozialeinrichtung leisten, sondern dabei noch spielend dein Spanisch stark verbessern.

Ablauf des Programms: bei Ankunft am internationalen Flughafen in Costa Rica wirst Du bereits am Flughafen von einem freundlichen Mitarbeiter erwartet und zu deiner Unterkunft gebracht. Schon vor Abreise hast Du detaillierte Infos zu deinem Aufenthalt bekommen, auch Angaben zu deiner Gastfamilie und dem Projekt, wo Du eingesetzt werden wirst. Du wohnst in einer costaricanischen Gastfamilie und hast dort ein Einzelzimmer und bekommst Vollpension.

Bevor deine soziale Freiwilligenarbeit beginnt, absolvierst Du einen 4-wöchigen Intensiv-Spanischkurs an einer Sprachschule in Santa Barbara de Heredia. Der Sprachkurs bereitet dich auf deinen Freiwilligeneinsatz vor. Du möchtest ja auch mit den Kindern und den Betreuern kommunizieren können. Aber keine Angst, auch als Spanischanfänger kannst Du an dem Programm teilnehmen!

Nach dem Sprachkurs wirst Du bei deinem Sozialprojekt für Kinder vorgestellt und kannst dort dann mit der Freiwilligenarbeit beginnen. Je nachdem, wo sich das Projekt befindet, wechselst Du evt. die Gastfamilie oder aber bleibst bei deiner Gastfamilie des Sprachkurses und fährst mit dem Bus zum Projekt.

Nach deiner Freiwilligenarbeit hast Du noch ausreichend Zeit, um durch Costa Rica zu reisen. Dazu schliessen sich meistens die jungen Teilnehmer vor Ort zusammen. Du wirst ja auch andere Mädels aus Europa und anderen Ländern kennenlernen, die auch Spanisch in Costa Rica lernen. Besuche die tollen Strände an der Karibik- oder Pazifikküste oder einen der vielen Nationalparks.

 

All Tab