Projekte in Sri Lanka

Freiwilligenarbeit in Sri Lanka - Exotische Insel mit Traumstränden

Helfe in sozialen Einrichtungen und mache gleichzeitig Strandurlaub

Sri Lanka, ehemals Ceylon genannt, ist eine Insel im Indischen Ozean, dicht am Subkontinent Indien gelegen. Die Insel der Kokosnüsse, des Tees, Kaffees und Kautschuks zieht viele Touristen an. So kommt das Heilverfahren Ayurweda aus Sri Lanka. Seine landschaftliche Schönheit, Traumstrände und ein reiches Kulturerbe der vielen Ethnien und Religionen macht die Insel zu einer lohnenswerten Touristen-Destination. Auf Sri Lanka leben etwas über 20 Mio. Einwohner. Colombo ist mit ca. 1 Mio. Einwohner die grösste und wichtigste Stadt. Zwar ist Sri Lanka ein armes Land mit hoher Arbeitslosigkeit und niedrigem Einkommen, dafür aber recht friedfertig und sicher.

Sinnvoll helfen und trotzdem Urlaub machen - ein anderer Tourismus

Als Volunteer auf Sri Lanka kann man sich gut bei einigen Sozialprojekten einbringen und etwas Gutes für am Rande der Gesellschaft stehende Kinder und Bedürftige tun. Du kannst sogar an einer Mönchsschule junge Mönche unterrichten. Oder in einem Frauenprojekt mithelfen. Suche dir ein passendes Freiwilligenprojekt in Sri Lanka aus und melde dich dafür an. So kannst Du günstig Urlaub auf einer spannenden und exotischen Insel machen und dabei hinter die Kulissen gucken. Du wirst viel mehr erleben als ein normaler Tourist.

Freiwilligenarbeit auf einer tropischen Insel mit Strandurlaub und Selbsterfahrung verbinden.