Praktikum USA

Praktikum in den USA - mit Einschränkungen möglich

Für ein Praktikum in den USA musst Du eingeschriebener Student oder Absolvent sein. Ausserdem muss das Praktikum muss einen Bezug zum Studiengang haben. Trotzdem gibt es für bestimmte Studiums- bzw. Praktikumsbereiche grundsätzlich kein Visum. Als Abiturient kannst Du leider kein Praktikum in den USA machen. Man benötigt für ein Praktikum ein J1-Visum und dazu wird das sog. DS-2019 Formular verlangt. Wir können dir ein bezahltes Praktikum in den USA für 6-12 Monate vermitteln. Ein unbezahltes Praktikum ist für 2 – 6 Monate möglich. Für selbstorganisierte Praktika in den USA können wir dir das DS-2019 Formular organisieren.

Praktikum in den USA als Abiturient nicht möglich

Tatsächlich kannst Du als Abiturient grundsätzlich kein Praktikum in den USA machen. Denn dafür wird kein Visum ausgestellt. Egal ob das Praktikum unbezahlt ist und nicht länger als 3 Monate dauert. Mit einem Touristenvisum ist kein Praktikum in den USA erlaubt. Ein Praktikum darf man nur mit einem J1-Visum machen. Dafür benötigt man unbedingt das DS-2019 Formular. Dies kann leider nicht für Abiturienten ausgestellt werden. Man muss eingeschriebener und aktiv studierender Hochschul-Student sein, um ein Praktikum in den USA machen zu können. Als Alternative kannst Du einen Farmstay in den USA machen oder eventuell als Volunteer bei einer non-profit gemeinnützigen Einrichtung helfen.

Gute Praktikastellen für Studenten, Absolventen und junge Berufstätige

Finde im folgenden Praktikumsangebote bzw. Praktikums-Programme in den USA. Suche dir ein passenden Projekt aus und melde dich an. Findest Du kein passendes Projekt, so maile uns an und frage individuell nach, was wir dir anbieten können.