+49-(0) 170 - 410 80 28
+49- 170 - 410 80 28
ANMELDEN

Auslandsaufenthalt im Winter - das sind die besten Gründe um jetzt deine Tasche zu packen

Egal ob man ein Praktikum macht, auf Reisen geht oder für längere Zeit einen Travel & Work Trip plant. Wenn es in Europa langsam grau und nass wird, dann ist genau die richtige Zeit angebrochen, um sich auf eine längere Reise zu begeben. Am liebsten natürlich auf der anderen Seite des Kontinents, da dort dann der Sommer beginnt.

 

Persönliche Entwicklung

‘Working abroad’ ist seit mehreren Generationen ein echter Trend und das nicht ohne Grund. Die Möglichkeit zu haben, eine Zeit im Ausland zu arbeiten, hat sehr viele positive Effekte auf die persönliche Entwicklung. So lernt man nicht nur eine andere Sprache, sondern auch die Gepflogenheiten in der Arbeitswelt. Vom bezahlten Praktikum im Hotel bis hin zu eine Job in einer Kunstharz Firma, die Epoxid Harz Kunstwerke herstellt. Die Bandbreite von Jobs, die man im Ausland ausführen kann, ist meist viel größer, da es auch einfach, durch die anderen Wetterumstände, verschiedene Arbeitsgebiete gibt. Wenn man sich für ein Praktikum im Ausland entscheidet, dann sollte man sich vorab erkundigen, welches Visum man benötigt und wie viel Zeit es in Anspruch nimmt, um dieses zu erhalten. Für die USA wäre es ein J1 Visa, für Bali z.B. ein B211B Visa. Die Vorbereitungszeit für eine Reise nimmt meist sehr viel Zeit in Anspruch, daher ist eine gute Planung das A und O.

 

Ein Semester im Auslandsstudium

Wer nicht auf der Suche nach einem Job ist, kann evtl. die Möglichkeit nutzen, um ein Auslandssemester zu absolvieren. Je nachdem welchem Studiengang man folgt, gibt es viele verschiedene Partneruniversitäten, die einem die Möglichkeit auf ein Auslandsstudium bieten. Viel Organisation wird dann von der eigenen Universität oder Hochschule übernommen. Dinge, die man vorab klären sollte, sind die Studiengebühren, die im Ausland manchmal etwas höher ausfallen können als bei uns und das erforderliche Visum. Ein Auslandssemester ist eine lebensverändernde Erfahrung, die ich jedem empfehlen kann, der die Möglichkeit dazu hat.

 

Neue Freunde fürs Leben

Egal welche Auslandserfahrung man macht, ob im Job, Studium oder Praktikum, das, was den größten Einfluß auf Gesamterfahrung hat, sind doch die Menschen, die man kennenlernt. Hier werden Freundschaften fürs Leben geschlossen und besondere Erlebnisse geteilt. Das ist die gewählte Familie, die man dann für einige Zeit um sich hat.

 

Unvergessliche Erfahrungen

Ein Aufenthalt im Ausland ist immer eine unvergessliche Erfahrung. Egal ob man einen bezahlten ranch job in Australien hat, in einer Fabrik dafür verantwortlich ist, dass der  Kunstharz boden egalisiert wird, oder ein Studium folgt. Auslandsaufenthalte formen den Charakter, lassen Menschen wachsen und den Horizont erweitern. Warte nicht zu lang und buche dein Ticket wenn du die Möglichkeit hast.

envelopephone-handsetCookie Consent mit Real Cookie Banner