+49-(0) 170 - 410 80 28
+49- 170 - 410 80 28
ANMELDEN

Unterrichten als Freiwilligenarbeit

Unterrichten als Freiwilligenarbeit oder als Praktikum ist in einigen Ländern möglich. Insbesondere in Entwicklungs- oder Schwellenländern, in denen keine großen bürokratischen Hürden bestehen, um als freiwilliger Lehrer Kinder unterrichten zu können. Helfe mit als Lehrassistent in einer Schule, sozialen Einrichtung, Sprachschule oder Institution für Erwachsenenbildung.

 

Erste praktische Lehrerfahrungen sammeln

Willst Du Lehrer oder Erzieher werden, kannst Du erste praktische Erfahrungen sammeln. Hast Du schon Berufserfahrung, lasse diese Bedürftigen in armen Ländern zu Gute kommen. Du kannst z.B. Englisch lehren oder auch Sport unterrichten. Mathematik und Computerwissen sind auch universell. Ob als freiwilliges Unterrichts-Praktikum oder Pflichtpraktikum als Lehramtskandidat, mit oder ohne Vorkenntnisse – wir haben bestimmt das richtige Teaching-Projekt für dich! Wenn man anderen etwas beibringt, lernt man dabei auch selbst viel.

 

Besser auch deine Sprachkenntnisse der Landessprache auf

Natürlich wirst Du deine Sprachkenntnisse aufbessern. Du wirst aber auch einiges über das Bildungssystem deines Gastlandes kennenlernen und Einblick in die Arbeitsmentalität bekommen. Lehrerfahrungen machen sich auch immer gut in deinem Lebenslauf. Spass und Reisen werden auch nicht zu kurz kommen. Schnell findest Du Kontakt zu anderen Teilnehmern und Einheimischen und es wird viel gemeinsam unternommen.

Unterrichten als Freiwilligenarbeit kannst Du in den aufgelisteten Ländern. Entscheide dich einfach, in welchem Land Du unterrichten möchtest und melde dich einfach an.

envelopephone-handset