+49-(0) 170 - 410 80 28
+49- 170 - 410 80 28
ANMELDEN

Wandern im Urlaub. Diese Ort sind top.

Wenn Sie demnächst einen Wanderurlaub buchen möchten und schon auf der Suche nach einem Ort zum Wandern sind, können Sie sich in diesem Blog inspirieren lassen und herausfinden, welcher Wanderurlaub am besten zu Ihnen passt. Und wie schön ist es, schon jetzt in Urlaubsstimmung zu kommen. In diesem Blog finden Sie einige tolle Tipps für die schönsten Orte zum Wandern. Auf diese Weise wissen Sie genau, was Sie erwartet, und das ist auch gut so!

 

Gut vorbereitet für Ihren Urlaub

Zunächst einmal ist es immer wichtig, dass Sie sich gut auf Ihren Urlaub vorbereiten. Suchen Sie sich ein Reiseziel, das zu Ihnen passt. Und schauen Sie sich das Gewicht der Wanderung immer genau an. Denn wenn die Wanderung körperlich zu anstrengend ist, macht der Urlaub bald keinen Spaß mehr. Unterschätzen Sie ihn zum Beispiel nicht, wenn Sie in den Bergen klettern gehen wollen, denn er ist körperlich sehr schwer.

Achten Sie immer darauf, dass Sie mit gutem Material reisen. Wählen Sie einen guten Rucksack, der bequem zu tragen ist, und gute Kleidung ist beim Wandern

ebenfalls sehr wichtig. Erkundigen Sie sich nach dem Klima an Ihrem Reiseziel. Wenn es zum Beispiel ein feuchtes Klima ist, ist es sinnvoll, Materialien mitzunehmen, die Sie vor Wind und Regen schützen.

Eine gute Vorbereitung ist also die halbe Miete. Wenn Sie sich gut vorbereiten, können Sie vermeiden, dass ein Wanderurlaub in einer Enttäuschung endet. Hier können Sie lesen, welche Orte sich für einen Wanderurlaub besonders eignen, um sich bei der Vorbereitung Ihres Wanderurlaubs inspirieren zu lassen.

 

Entdeckung des Kilimandscharo in Tansania, Afrika

Der Kilimandscharo ist der höchste Berg in Afrika. Um genau zu sein, ist der Kilimandscharo 5895 Meter hoch. Jedes Jahr versuchen Tausende von Touristen und Abenteurern, den Kilimandscharo zu besteigen. Auch die Besteigung des Kilimandscharo ist ein großes Abenteuer, das Sie nie vergessen werden. Die Reise zum Gipfel des Berges ist eine Reise mit noch nie dagewesenen Höhepunkten. Aber unterschätzen Sie nicht die Besteigung des Kilimandscharo. Wenn Sie sicher sein wollen, dass Sie erfolgreich sind, sollten Sie 9 Tage für den Aufstieg einplanen. Wenn Sie schneller vorankommen wollen, besteht die große Gefahr, dass Sie den Gipfel nicht erreichen. Dies ist auch auf die Höhe des Berges zurückzuführen. Die Menschen unterschätzen, wie anstrengend es ist, sich körperlich so anzustrengen.

 

Vorbereitungen für den Kilimandscharo

Die Besteigung des Kilimandscharo ist nichts, woran man denkt, wenn man mit dem Hund spazieren geht. Zumindest denken Sie vielleicht daran, wenn Sie mit dem Hund spazieren gehen, aber das bedeutet noch nicht, dass Sie bereit sind, den Gipfel zu erklimmen. Körperlich ist es eine große Herausforderung, und deshalb ist es wichtig, dass Sie sich gut vorbereiten.

Beginnen Sie zum Beispiel mit dem Training Ihrer allgemeinen Kondition. Sie können dies durch Sport, Radfahren oder Schwimmen tun, aber auch das Gehen allein ist gut für die Verbesserung Ihrer Kondition. Wenn Sie Zweifel an Ihrem Allgemeinzustand haben oder wenn Sie gesundheitliche Probleme haben, ist es wichtig, dass Sie sich von einer medizinisch kompetenten Person beraten lassen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie eine gute Ausrüstung haben. Denken Sie an gutes Schuhwerk, die richtige Kleidung und Ausrüstung wie einen guten Rucksack. Achten Sie darauf, dass Ihre Wanderschuhe gut eingelaufen sind, bevor Sie nach Tansania aufbrechen. Es ist nicht ratsam, sich mit neuen Schuhen auf eine anstrengende Wanderung, insbesondere auf den Kilimandscharo, zu begeben. Wenn Sie es bis zum Gipfel schaffen, werden Sie jahrelang stolz darauf sein, und die Bilder, die Sie auf dem Kilimandscharo machen können, werden Ihnen noch lange Freude bereiten.

 

Machu Picchu in Peru besteigen

Sie haben wahrscheinlich schon von den Inkas gehört. Dieser Indianerstamm eroberte in kürzester Zeit einen großen Teil Südamerikas. Die Inkas waren ein ganz

besonderes Volk, denn sie waren in der Lage, Dinge zu tun, die die Menschen zu ihrer Zeit nicht kannten. Die Bauwerke der Inkas zum Beispiel sind für ihre Genialität bekannt. Vor allem in Anbetracht der Zeit, in der die Inkas lebten. Machu Picchu ist die heilige Stätte der Inkas. Auf Machu Picchu finden Sie ein komplettes Inka-Dorf, in dem das Volk der Inka wirklich gelebt hat. Auch Machu Picchu befindet sich an einem unglaublich schönen Ort mit einer fast himmlischen Ausstrahlung. Der Anblick von Machu Picchu lässt sich nicht mit einem Wort beschreiben; man muss ihn erleben.

 

Besteigung von Machu Picchu

Wenn Sie wirklich ein schönes Abenteuer erleben wollen, auf das Sie noch Jahre später zurückblicken können, sollten Sie Machu Picchu in Peru besteigen. Sie können diese gesamte Expedition unter der fachkundigen Leitung eines Führers erleben, der Machu Picchu gut kennt. Und wir empfehlen Ihnen, dies zu tun, denn so wissen Sie, dass Sie sicher sein werden.

Es ist auch wichtig, dass Sie gut auf den Machu Picchu vorbereitet sind. Buchen Sie nicht impulsiv eine Reise, ohne sich vorher zu informieren, nur um dann vor Ort festzustellen, dass der Aufstieg zum Machu Picchu zu schwer ist. Eine gute Ausbildung ist also immer sehr wichtig. Und auch hier gilt: Arbeiten Sie mit den richtigen Materialien.

 

Geh auf ein Abenteuer!

Eigentlich ist der wichtigste Ratschlag, sich einfach auf das Abenteuer einzulassen. Das Leben ist wirklich zu kurz, um im Alter auf der Couch zu sitzen und alles zu bereuen, was man nicht getan hat. Ob Sie sich für ein Abenteuer in Peru auf Machu Picchu, in Tansania auf dem Kilimandscharo oder für eine einfache Wanderung in den Niederlanden entscheiden, tun Sie, was Sie glücklich macht. Wandern ist außerdem sehr gesund für Körper und Geist. Es ist die perfekte Möglichkeit, sich selbst herauszufordern und neue Orte zu entdecken.

Informieren Sie sich im Vorfeld sorgfältig über die Fluggastrechteverordnung, denn Verspätungen und Annullierungen sind leider immer noch an der Tagesordnung.

 

Bildnachweis: https://unsplash.com/photos/-2qN2QQwT8s

envelopephone-handsetCookie Consent mit Real Cookie Banner