+49-(0) 170 - 410 80 28
+49- 170 - 410 80 28
ANMELDEN

SOS-Kinderdorf in Quito, Ecuador

Freiwilligenarbeit, Vorpraktikum

Geeignet: Jedermann.

 

Hilf mit in einem SOS-Kinderdorf in Ecuador und kümmere dich um die hilfsbedürftigen Kinder. Dieses Kinderhilfsprojekt existiert seit 1949 für verwaiste und verlassene Kinder. Oder für Kinder deren Familien nicht in der Lage sind, sich um sie zu kümmern. Der Familienansatz in diesem Kinderdorf basiert auf vier Prinzipien: Jedes Kind braucht eine Mutter, es wächst auf natürliche Weise mit Geschwistern auf und lebt in einem eigenen Haus in einem unterstützenden Dorfumfeld.

 

Betreuung vernachlässigter Kinder

Das Zentrum ist eine großartige Antwort auf die sozialen Entwicklungsbedürfnisse der am stärksten gefährdeten Kinder und Jugendlichen der Gesellschaft. SOS richtet Programme ein, die darauf abzielen, Familien zu stärken und das Aussetzen von Kindern zu verhindern. In Quito hat SOS 7 Sozialzentren, die als Kindergarten funktionieren. Die Eltern sind berufstätig und haben keinen Ort, wo sie ihre Kinder lassen können. Diese Zentren schenken den Kindern, deren Familie, den Frauen und der Gemeinschaft die notwendige Aufmerksamkeit.

 

Hilf in der Kita der Kleinsten

Das Zentrum beherbergt mehr als 80 Kinder im Alter von 8 Monaten und 4 Jahren. Es gibt fünf Kindergruppen und deine täglichen Aktivitäten hängen vom Alter ab. Freiwillige in der Kita können bei den Freizeitaktivitäten für die Kinder helfen, mit ihnen spielen oder Spiele organisieren. Auch kannst Du didaktisches Material erstellen oder beim Füttern und Putzen der Kleinen helfen.

 

Die Kinder werden dich vermissen

Du wirst mit den Kindern arbeiten, die sehr schnell starke Bindungen eingehen. Sie werden dich vermissen und traurig sein, wenn Du nicht mehr zur Arbeit erscheinst. Es ist wichtig, dass Du ihnen mit Vorfreude mitteilst, wann Du gehen wirst. Wichtig bei deiner Arbeit sind Respekt und Vertrauen. Die Freiwilligenarbeit wird viel Lachen und Freude beinhalten. Trotzdem ist es wichtig, dass Du als Erwachsener Verantwortung zeigst und deine Aufgaben gewissenhaft erfüllst.

 

Übersicht Projekt SOS-Kinderdorf in Quito, Ecuador

Beginn

Zwischen September – Juli.

Start-Termine

Dauer

2 – 12 Wochen.

Anmeldefrist

Alter

18 - 65 Jahre.

Voraussetzungen

  • Spanischkenntnisse
  • Routineimpfungen, Hepatitis-A, Typhus, COVID-19

Visum

Sprache

Spanisch.

Sprachkurs

Optional kann in Quito ein Spanischkurs von 2 – 4 Wochen (oder länger) an einer Sprachschule dazu gebucht werden mit Unterkunft in einer Gastfamilie.

Unterkunft

Gastfamilie, Doppelzimmer. Einzelzimmer gegen Aufschlag möglich.

Verpflegung

Vollpension in der Gastfamilie.

Anderes

  • Arbeitstage: Montag bis Freitag 6 Stunden pro Tag
  • Arbeitszeiten: 8:00 bis 13:00 Uhr
  • Wochenenden: frei für Sightseeing, Reisen

Incentives

Projekt-Highlights

Mithilfe in einem SOS-Kinderdorf in Ecuador.

Benefits

Benefits: Spanischkenntnisse erwerben, Erfahrungen in der Kinderfürsorge sammeln, Kennenlernen einer anderen Welt und Kultur, Blick über den Tellerrand, Pluspunkt im Lebenslauf.

Mgl Travel-Highlights

Pazifik-Strände, Anden-Hochland, Vulkane, Amazonas-Tiefland, Regenwald, Dschungel.

Preis & Leistungen

Preis:

2 Wochen Freiwilligen-Projekt: Euro 990,- mit Unterkunft in Gastfamilie, Doppelzimmer, Vollpension.

 

Zusatzwoche Freiwilligen-Projekt: Euro 300,- mit Unterkunft in Gastfamilie, Vollpension

 

Spanischkurs in Quito: Kleingruppe, 20 Unterrichtsstunden/Woche, 1 Lehrbuch (A1 o. A2 o. B1) mit Unterkunft in Gastfamilie, Doppelzimmer, Vollpension: Euro 300 / Woche.

 

Enthaltene Leistungen:

  • Organisation des Vorhabens
  • Flughafenabholung bei Ankunft in Quito
  • Transfer zur Unterkunft
  • Spanischkurs mit Unterkunft Gastfamilie, Doppelzimmer, Vollpension
  • Orientierung, Projektbriefing in Quito
  • Unterkunft während des Freiwilligen-Projektes, Gastfamilie, Doppelzimmer, Vollpension
  • Freiwillige Projektarbeit
  • Flughafentransfer bei Abreise
  • Unterstützung bei den Reisevorbereitungen
  • Unterstützung beim Abschluss einer Reiseversicherung
  • Unterstützung bei der Flugbuchung

 

Nicht enthalten:

Flug, Versicherungen, evt. Visagebühren.

Teile dieses Projekt jetzt mit Freunden!

Print Friendly, PDF & Email
Projekt-Ort
Quito, Ecuador
Erfahrungs-Berichte
Kein Erfahrungsbericht gefunden für dieses Projekt.

Jetzt anmelden für dieses Projekt!

Leave this field blank

Möchtest Du an einem der Programme oder Projekte teilnehmen, so melde dich jetzt online an. Bei einigen Projekten gibt es mehr Bewerber als Plätze. Sichere dir mit einer rechtzeitigen Anmeldung einen Platz.

Falls Du die Voraussetzungen erfüllst und Plätze verfügbar sind, erhältst Du einen noch unverbindlichen, vorläufigen Aufnahmebescheid in das Programm.

Ansonsten halten wir Rücksprache mit dir, um Alternativen abzusprechen.

Das Geburtsdatum ist wichtig für uns, da einige Programme Altersgrenzen haben!
Bitte vollständige Adresse eingeben.
Bitte gebe deine Telefonnummer an, damit wir dich kontakten können. Bitte Vorwahl nicht vergessen!
Bitte gebe das Land deines Reisepasses an. Dies ist sehr wichtig wegen des evt. notwendigen Visums.
Bitte gebe den Titel und das Land des Programms ein für welches Du dich anmelden möchtest. Leider wird dies häufig nicht automatisch mit übertragen.
Falls vorhanden, gebe hier bitte deinen Rabatt-Code ein.

envelopephone-handset