+49-(0) 170 - 410 80 28
+49- 170 - 410 80 28
ANMELDEN
Flagge Südafrika

Auffangstation für Löwen bei Kapstadt

Wildlife

Geeignet: für Wildlife-Interessierte, Tierfreunde.

 

Dieser Löwenpark ist eine preisgekrönte und international anerkannte Auffangstation für in Gefangenschaft geborene Löwen, die nicht in die freie Wildbahn ausgewildert werden können. Er wurde 1998 gegründet, um den Löwen ein Zuhause zu bieten, in dem sie in Sicherheit leben können. Frei von Missbrauch und Verfolgung, und wo sie mit dem Mitgefühl und Respekt behandelt werden, den sie verdienen.

 

Heute bietet der Park diesen vertriebenen Löwen ein lebenslanges Zuhause in einer bereicherten Umgebung, in der sie ihr Leben in Würde verbringen können. Der Park liegt in den malerischen Cape Winelands und umfasst 50 Hektar weitläufigen Lebensraum für die Löwen. Der Park setzt sich aktiv für die Verbesserung der Lebensqualität von Löwen in Gefangenschaft ein. Sowohl auf lokaler als auch auf internationaler Ebene. Er bietet diesen Tieren entweder ein endgültiges Zuhause oder arbeitet mit anderen Tierschutzorganisationen zusammen, um einzelnen Tieren in Not eine sichere Zukunft zu ermöglichen.

 

Der Park ist nicht an der kommerziellen Zucht oder dem Handel beteiligt und bietet allen Tieren lebenslange Pflege. Alle Tiere, die in den Park gebracht werden, werden in Gefangenschaft gezüchtet bzw. von Hand aufgezogen und können nicht wieder ausgewildert werden. Die Tiere im Park haben eine Chance, ihr natürliches Leben in einer bereicherten und sicheren Umgebung zu leben.

 

Projektdaten

Ankunftstag: Samstags, Uhrzeit egal, am Internationaler Flughafen Kapstadt (CPT)

Orientierung: Samstag - Sonntag, in Kapstadt

Projekt-Beginn: Montag

Abreisetag: Samstag um 11 Uhr wirst du vom Projekt abgeholt

Abreisezeit: Du kannst jederzeit nach 16.00 Uhr einen Flug von CPT nehmen

Mindestdauer: 1 Woche (inkl. 2 Tage Orientierungskurs)

Maximale Dauer: 4 Wochen

Mindestalter: 18

 

2 Tage Willkommens-Orientierung in Kapstadt

Dein Aufenthalt beginnt mit einer 2-tägigen Orientierung in Kapstadt bei Saltycrax Backpackers.

 

TAG 1: Du wirst vom Flughafen in Kapstadt abgeholt und zum 5-Sterne-Hostel Saltycrax Backpackers gebracht. Du wirst herumgeführt und bekommst eine Karte der Umgebung. Du hast den Tag zur freien Verfügung und kannst den Strand, die Geschäfte, Bars und Restaurants erkunden. Am Abend wird dir in der Herberge ein Willkommensessen serviert.

 

TAG 2: Du beginnst den Tag mit einem Frühstück im Saltycrax Backpackers. Ein freundlicher Saltycrax-Mitarbeiter wird dich über das Bussystem informieren, bevor du dich auf den Weg ins Zentrum von Kapstadt machst.

 

Stadtrundgang Kapstadt: besuche historische Stätten wie das Schloss der Guten Hoffnung und die Grand Parade. Erfahre in den Parlamentsgebäuden und im District Six Museum mehr über das Leben unter der Apartheid in Südafrika. Kaufe afrikanisches Kunsthandwerk auf dem Greenmarket Square und in der St. George's Mall ein. Nach den aufgeführten Aktivitäten kannst Du mit dem Bus oder zu Fuß zur Victoria & Alfred Waterfront fahren. Lehne dich zurück und schlürfe einen köstlichen Kaffee, genieße frischen Fisch und beobachte die Schiffe im geschäftigen Hafen. Oder spaziere durch die Geschäfte und Märkte. Lausche den Musikern auf den Bürgersteigen. Alternativ kannst Du mit der Seilbahn auf den Tafelberg fahren und die atemberaubende Aussicht auf die Stadt genießen. Oder die berühmte Robbeninsel besuchen, auf der Nelson Mandela während der Apartheid inhaftiert war (auf eigene Kosten). Am Abend fährst Du mit dem örtlichen Bus zurück nach Table View, wo Du dich mit den Mitarbeitern, Gästen und Einheimischen in eines der Restaurants oder eine der Bars entlang der Strandpromenade von Table View begeben kannst. Alle nur wenige Gehminuten vom Hostel entfernt, in der Du die Nacht verbringen wirst.

 

TAG 3: Nach dem Frühstück wirst Du zur Auffangstation für Löwen gebracht.

 

Die Aufgaben der Volunteers

Zu den allgemeinen Aufgaben der Freiwilligen gehören unter anderem folgende Tätigkeiten:

  • Überwachung der Besucher der Rettungsstation, um das Wohlergehen der Tiere zu gewährleisten
  • Zubereitung von Futter für die Löwen
  • Reinigung des Geländes und der Einrichtungen
  • Instandhaltung/Reinigung der Gehege
  • Reinigung der Löwenlager
  • Beseitigung fremder Vegetation
  • Säubern der Zaunlinien und allgemeine Zaunpflege
  • Bau von Zäunen Instandhaltung von Feuerschneisen (und Brandbekämpfung im Sommer!)

 

Zusätzliche Informationen

Standort: Die Auffangstation liegt in den malerischen Cape Winelands, etwa 50 km von Kapstadt entfernt. Die Fahrtzeit beträgt etwa 1 Stunde.

 

Geldautomaten: Es gibt viele Geldautomaten in Kapstadt, wo du dich mit Rand versorgen kannst.

 

Medizinische Versorgung: Es gibt sehr gute medizinische Notfalleinrichtungen in der Nähe. Die größte Gesundheits-Gefahr geht von der südafrikanischen Sonne aus. Daher solltest Du ausreichend Sonnenschutzmittel, eine Sonnenbrille mit UV-Filter und einen Hut mitbringen.

 

Wäsche: Die Wäsche wird montags in den Waschsalon gebracht und am nächsten Tag geliefert. Dies geschieht auf eigene Kosten und kostet etwa R90 pro Sack. 

 

Internet: Es gibt leider KEIN WIFI in diesem Projekt. Du wirst die Möglichkeit haben, eine südafrikanische Sim-Karte zu kaufen und Daten darauf zu laden, während der Orientierung in Kapstadt.

 

Gesundheitliche Risiken: Die Löwen-Auffangstation liegt in einem malariafreien Gebiet. Stelle sicher, dass deine Impfungen vor Ankunft aktualisiert sind (Hepatitis A/B und Tetanus). In den Sommermonaten kann es Schlangen geben, von denen die giftige Kap-Kobra am häufigsten vorkommt. Aber die Schlangen werden mit Sicherheit mehr Angst vor dir haben als umgekehrt! Aus diesem Grund müssen die Freiwilligen während der Arbeit Wanderschuhe tragen und werden über einige grundlegende Vorsichtsmaßnahmen informiert, um Begegnungen mit Schlangen zu vermeiden. Bei wärmerem Wetter sind auch Zecken keine Seltenheit, und die Freiwilligen werden aufgefordert, sich beim An- und Auskleiden auf Zecken zu untersuchen.

 

Beaufsichtigung/Ansprechpartner: Da die Art der Arbeit unterschiedlich ist, werden die Freiwilligen von verschiedenen Mitarbeitern betreut. Ein Mitglied des Teams wird als "Teamleiter" eingesetzt, um den reibungslosen Ablauf des Aufenthalts der Freiwilligen zu erleichtern und bei Bedarf Anleitung zu geben.

 

Freizeit: An den Wochenenden hast Du frei und kannst Aktivitäten vor Ort unternehmen. Die Auffangstation gibt gerne einige Vorschläge, arrangiert die Aktivitäten aber nicht. Du kannst mit einem Taxi überall hinkommen.

 

Winter in Südafrika: Bitte bedenke, dass die Monate Mai bis September Wintermonate in Südafrika sind, in denen es recht kühl werden kann. Die Durchschnittstemperaturen liegen zwischen -1 Grad in der Nacht und 15 Grad am Tag. Packe also bitte ausreichend warme Kleidung ein, wenn Du deine Reise in dieser Zeit planst.

 

Übersicht Projekt Auffangstation für Löwen bei Kapstadt

Beginn

jeder Samstag

Start-Termine

Dauer

1 - 4 Wochen

Anmeldefrist

Alter

ab 18 Jahre.

Voraussetzungen

  • ausreichende Englischkenntnisse
  • gute körperliche und psychische Verfassung
  • gültiger Reisepass

Visum

Sprache

Englisch

Sprachkurs

Unterkunft

Die Unterbringung erfolgt in gleichgeschlechtlichen Wohneinheiten (maximal 3 Personen) mit einer Gemeinschaftsküche und einem Aufenthaltsraum. Die Küche ist mit einem Gasherd und einem Kühlschrank ausgestattet. Die Freiwilligen sind dafür verantwortlich, dass die Unterkunft stets sauber gehalten wird. Die Unterkünfte befinden sich in unmittelbarer Nähe
der Löwen- und Schimpansengehege, so dass Du jeden Abend das Brüllen der Löwen hören kannst!

Verpflegung

Die Freiwilligen sind für die Bereitstellung und Zubereitung ihrer eigenen Mahlzeiten verantwortlich. Bei diesem Projekt werden keine Mahlzeiten angeboten. Jeden Montag findet ein Einkaufsbummel statt, bei dem Sie die Möglichkeit haben, Vorräte zu kaufen. Du kannst +- R500 pro Woche für Lebensmittel einplanen.

Incentives

Projekt-Highlights

  • Pflege von Großkatzen
  • Den Geräuschen der Wildtiere in der Nacht lauschen
  • Teilnahme an einem verantwortungsvollen Wildtierprojekt

Benefits

  • Sich für den Tierschutz einsetzen
  • Vieles über Löwen lernen
  • Südafrika und Kapstadt kennenlernen
  • Englischkenntnisse vertiefen

Mgl Travel-Highlights

  • Kapstadt und Umgebung
  • Cape Winelands

Preis & Leistungen

Preis:

2 Wochen: Euro 1.290,-

Zusatzwoche: Euro 250,-

 

Enthaltene Leistungen:

  • Abholung vom Flughafen Kapstadt und Rücktransport
  • 2 Tage Kapstadt-Orientierung
  • Unterkunft im Hostel (Kapstadt), Mehrbettzimmer, Frühstück
  • Teilnehmerunterkunft beim Projekt, Mehrbettzimmer, Selbstverpflegung
  • Transport von Kapstadt zur Auffangstation
  • Wöchentlicher Transfer nach Kapstadt zum Einkaufen
  • 24-Stunden-Betreuung und Ansprechpartner
  • Spende für das Projekt
  • Teilnahmebescheinigung
  • Organisation des Vorhabens
  • Anreiseinformationen
  • Visainformationen
  • Unterstützung bei den Reisevorbereitungen
  • Empfehlung zum Abschluss einer Reiseversicherung
  • Unterstützung bei der Flugbuchung
  • Sicherungsschein

 

Nicht enthalten:

Flug, Versicherungen, Freizeitausgaben.

Teile dieses Projekt jetzt mit Freunden!

Print Friendly, PDF & Email
Projekt-Ort
Flagge Südafrika
Cape Winelands, bei Kapstadt
Erfahrungs-Berichte
Kein Erfahrungsbericht gefunden für dieses Projekt.

Jetzt anmelden für dieses Projekt!

Leave this field blank

Möchtest Du an einem der Programme oder Projekte teilnehmen, so melde dich jetzt online an. Bei einigen Projekten gibt es mehr Bewerber als Plätze. Sichere dir mit einer rechtzeitigen Anmeldung einen Platz.

Falls Du die Voraussetzungen erfüllst und Plätze verfügbar sind, erhältst Du einen noch unverbindlichen, vorläufigen Aufnahmebescheid in das Programm.

Ansonsten halten wir Rücksprache mit dir, um Alternativen abzusprechen.

Das Geburtsdatum ist wichtig für uns, da einige Programme Altersgrenzen haben!
Bitte vollständige Adresse eingeben.
Bitte gebe deine Telefonnummer an, damit wir dich kontakten können. Bitte Vorwahl nicht vergessen!
Bitte gebe das Land deines Reisepasses an. Dies ist sehr wichtig wegen des evt. notwendigen Visums.
Bitte gebe den Titel und das Land des Projektes ein für welches Du dich anmelden möchtest. Leider wird dies häufig nicht automatisch mit übertragen. Es können auch mehrere Projekte genannt werden.
Falls vorhanden, gebe hier bitte deinen Rabatt-Code ein.

envelopephone-handsetCookie Consent mit Real Cookie Banner